Niederwild – Hege in Theorie und Praxis


Wie kann ein Niederwildrevier effektiv bewirtschaftet werden? Unser Referent gibt einen Einblick in Theorie und Praxis.
– Zusammenarbeit mit Landwirten
– Fördermöglichkeiten über öffentliche Programme
– Praxisteil im Revier
Der theoretische Teil findes im Schulungsraum der Jägerschaft auf dem Schießstand statt. Nach einem Mittagsimbiß geht es ins Revier nach Dagebrück.

Leitung
Karsten Lacü

Termin
25.06.2022 von 09:00 bis 16:30

Veranstaltungsort
Hofgut Dagebrück, Sassenburg

Teilnahmebedingungen
Interesse an Gestaltung eines Revieres

Kosten
20,00€ für Mitglieder der Jägerschaft Gifhorn / 35,00€ für Nichtmitglieder

Besonderheit

Mittagsimbiss nach eigener Planung

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung der Jägerschaft Gifhorn e.V. werden die Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzerklärung vom Teilnehmer anerkannt und ggf. weitere Hinweise in den Veranstaltungsbeschreibungen akzeptiert.

Teilnahmebedingungen
Datenschutzerklärung

Zur Veranstaltung anmelden